EBRU Malen für SHG

Yazdır

EBRU – KUNSTKURS

„Malen auf dem Wasser“
Interkultureller Kunstkurs in einer traditionellen orientalischen
Maltechnik


EBRU – Kunst ist eine traditionelle orientalische Handwerkskunst, eine Malkunst des Marmorierens. Ebru
bedeutet im Türkischen „Wolke“. Man nennt sie gemäß der Technik „Malen auf dem Wasser“ und sie erfreut
mit faszinierenden Farbspielen, festgehalten auf Papier
- in Europa bekannt als „marmoriertes Papier“. Die EBRU – Kunst entstand vor Jahrhunderten in Zentralasien
und erreichte ihre Blüte im 15. Jahrhundert Osmanischem Reich. Sie hat über die Jahrhunderte
nichts an Faszination verloren und ist bis heute zeitgemäß schön.
Der TEV Ratingen arbeitet als Migrantenselbsthilfeorganisation
seit 25 Jahren in Ratingen, seit ca. 6 Jahren in einem inter kulturellen Gesundheits - selbsthilfenetz in NRW
unter dem Dachverband des DPWV - NRW.

Deutsche und türkische Familien mit einem behinderten Angehörigen treffen sich monatlich zum Austausch
und zu Fachthemen – um das Leben mit Behinderung
und Krankheit meistern zu können. Der TEV Ratingen möchte diesen Kunstkurs zur Entspannung
und inneren Stärkung für die Angehörigen der Familien mit behinderten Kindern und Betroffenen
anbieten, denn diese Familien brauchen viel Kraft. Und die entstandenen Bindungen der türkischen und deutschen
Familien im Rahmen der interkulturellen Gesundheitsselbsthilfe des TEV Ratingen sollen gestärkt
und auf Dauer vertieft werden.

Das Erlernen dieses traditionellen türkischen Handwerkes EBRU vermittelt ein Kulturgut, jeder kann wunderschöne
Bilder mit dieser Technik "malen", auch Kinder und Menschen mit Einschränkungen. Durch das gemeinsame Tun wird ein
Gemeinschaftserlebnis entstehen, das allen über den Kurs hinaus gut tut und die oft nicht leichte Lebenssituation verschönert.
Die künstlerischen Arbeiten werden ausgestellt, später kann selbstständig an der Kunst weiter gearbeitet werden,
um z.B. auf Basaren für die interkulturelle Selbsthilfe zu werben. Angestrebt ist für die Zukunft eine gemeinsame
Weiterarbeit in diesem Handwerk, das nach dem Kurs von Teilnehmern beherrscht und weitergegeben
werden kann. Diese erfüllende Freizeitgestaltung ist künstlerisches Tun, kulturelles Lernen und
sich in der Technik qualifizieren.

Der Ebru - Künstler Herr Kerim Peter aus Wuppertal stellt die traditionelle türkische Technik des Marmorierens
von Papier im TEV Ratingen vor und leitet an. Dieses Kunsthandwerk ist faszinierend im Werken und
Umgang mit (ausschließlich) Naturmaterialien, jedes Mal im Ergebnis eigen- und einzigartig in Form, Farbe,
Struktur. Es spricht vielfältig die Sinne an und regt als "Poesie der Farben" die Phantasie von Groß und Klein
an. Alle in den Familien können miteinander etwas tun und ihre künstlerischen Fähigkeiten einbringen - das
stärkt nachhaltig Jeden und macht Mut zu mehr.
Dieses gemeinsame Werken trägt bestimmt intensiv und langfristig zur inklusiven und interkulturellen Teilhabe
der Migranten-Familien und ihrer behinderten Angehörigen in unserem Gebiet bei. Die Produkte dieses
Kurses werden an deutschen und türkischen Festtagen angeboten, verwendet als weihnachtliche
Dekoration von Geschenken, als Geschenkkarten, zum Erstellen von Origami - Figuren, für Schulkinder
als schöne Einbände von Notiz- und Tagebüchern (wie üblich in der Türkei), und sind für viele weitere Zwecke
passend - natürlich auch als Mal - Werk selbst, als Bild im Rahmen.

Kunst kennt keine Grenzen - das will der TEV für seine Arbeit in der interkulturellen Gesundheitsselbsthilfe
nutzen. Der Grundkurs wird mind. 4 Monaten mit 14- tägigen Perioden mit jeweils 3,5 Std. laufen. Die durchschnittliche
Teilnehmerzahl liegt max. bei 12 Personen.
Dieses Projekt wird durch GlücksSpirale gefördet. Wir danken der GlücksSpirale für die Unterstützung unseres Kunstprojekts
für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen. Die Familienangehörige von Menschen mit einer Behinderung
dürfen auch mitmachen, die Kursgebühren und alle Materiakosten entfallen, es ist entgeltfrei.
Kursort ist der Vereinshaus Für weitere Details und Nachfragen steht Herr Sami Celik gerne zur Verfügung.
Träger: TEV-Ratingen e.V. - Gesundheitsselbsthilfe
www.tev-ratingen.de

 

EBRU – SANATI
„Su yüzeyine boyama“


Ebru, kitreyle yoğunlaştırılmış su üstünde, özel hazırlamış boyalarla oluşturulan desenlerin kağıt üzerine geçirilmesi yoluyla yapılan bir süsleme sanatıdır ebru sanatı.
Ebru sanatı tarihi Ebru sanatının ne zaman ve hangi ülkede ortaya çıktığı bilinmemekle beraber bu sanatın doğu ülkelerine özgü bir süsleme sanatı
olduğu düşünülmektedir. Bazı İran kaynaklarında Hindistan'da ortaya çıktığı yazılıdır. Bazı kaynaklara göre de Türkistan'daki Buhara
kentinde doğmuş ve İran yoluyla Osmanlılar'a geçmiştir. Batıda ebru "Türk Kağıdı" ya da "mermer kağıt" olarak
adlandırılmaktadır. Ebru, geven otunun özsuyundan elde edilen kitre veya deniz kadayıfı bitkisi (kerajin) ile kıvamı arttırılmış suyun
üzerine, içine öd katılarak suyun dibine çökmeyecek hale getirine boyaların serpilmesi ve su yüzeyinde meydana gelen şekillerin
olduğu gibi ya da biz adı verilen metal uçlu bir aletle müdahale edilerek bir kağıda geçirilmesi yoluyla yapılır.

Ebru sanatının köklerinin 9. ve 10. yüzyıla kadar uzandığı varsayılmaktadır. Günümüzde kitre yerine deniz kadayıfı kullanılmaktadır.
Böylece suyun kıvamına gelmesi için uzun zaman beklenmemiş olur.
Kursumuz engelli vatandaşlara ve onların aile bireylerine yöneliktir. Toplam katılım 12 olarak sınırlanmıştır. Katılım ve tüm malzemeler
ücretsizdir. Kurs periyodu 14 günlük (2 haftaya bir) aralıklarla yapılacaktır ve her kurs ca. 3,5 saata kadar sürmektedir.
Destekleri için AKTION MENSCH ‘e teşekkür ederiz.

Kurs öğretmenimiz Kerim Bey uzun yıllar Ebru sanatına gönül vermiş değerli bir Ebru ustasıdır ve Wuppertal´dan gelmektedir. Bu resim sanatı tamamen renklerin su
üzerinde harmonik bir kompozisyon sergilemesi toplumumuzdaki her türden bireyin bir arada yaşamını sembolize etmektedir. Uygulama kolaydır ve herkes hocanın yardımı
sayesinde bu tarihi ve kültürel mirasımızı icra etme, yapabilme becerisini kazanacaktir. EBRU atölyemiz dernek binasındadır. Hepinizi bekleriz!

Bitte melden Sie sich jetzt für die limitierte Plätze per Kontakt oder per Mail oder per WhatsApp an... EBRU Termine : 10.09.17 Info und Start- 17.09.17 - 24.09.17- 01.10.17 - 08.10.17 - 15.10.17 - 22.10.17 12.11.17 - 19.11.17 - 26.11.17 - 03.12.17 - 10.12.17 - 17.12.17 ... Danke!



EBRU – KUNSTKURS
„Malen auf dem Wasser“
Malkurs für Menschen mıt Behinderung/
chr. Erkrankung und deren Familienangehörige
Teilnahme entgeltfrei
Engelliler, kronik rahatsızlığı olanlar ve yakınları için EBRU – KURSU
„Su yüzeyine boyama“
Katılım tamamen ücretsizdir



Projektträger:

logo-tev-kabartmali



Der TEV-Ratingen e.V. Gesundheitsselbsthilfe ist der Projektträger. Der Verein verfügt über mehrjährige Erfahrungen
im Bereich von interkulturellen und Inklusionsabeiträgen.
Der Verein ist un seiner Region von allen MSOs, öffentlichen & kommunalen Stellen gutanerkannt. Wir haben sehr gute Kontakte mit MSO´s
und weiteren Anlaufstellen. Die Gesundheitsselbsthilfe besteht seit 2011 und der TEV-Ratingen ist seit 3 Jahren Mitglied beim Paritätischen NRW.


Anmeldung:
Der TEV-Ratingen e.V. - Mettmannerstr. 5
40878 Ratingen
Tel: 02102 - 55 129 77- Fax: -55 129 79
Handy (Herr Celik) : 0173 2979099
E-Mail: Bu e-Posta adresi istenmeyen posta engelleyicileri tarafından korunuyor. Görüntülemek için JavaScript etkinleştirilmelidir.
Webseite: www.tev-ratingen.de (Kontaktformular)
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung : http://www.tev-ratingen.de/index.php/de/anmeldeformular-fuer-veranstaltung.html

 


     Förderer:

 

 

Sayfayı Türkçe'ye çevirmek isterseniz, lütfen sağyanda alttaki "Sprache auswählen" tuşunu kullanin ve istenilen dili seçin.
Montags ab 18:00 Uhr Grundkurs-Deutsch für Mitglieder in unserem Verein.

Ebru Termine

Ebru Termine 29.10.17 - 05.11.17 12.11.17 - 19.11.17 26.11,17 - 03.12.17 10.12.17 - 17.12.17 son
Monday the 25th. - © Copyright Sami Çelik 2012 -